Share

 

Counter

Besucher:452341
Heute:48
Online:1
 

Richtigstellung des Juso-Vorsitzenden Paul Alexander Eißele zum "Bild"-Artikel vom 14.09.2013

Allgemein

Die BILD-Stuttgart hat in ihrer Ausgabe vom Samstag, den 14.09.2013 über mich berichtet,
dass ich an einem als „Killerspiel“ titulierten „Lasertag-Wettkampf“ teilgenommen und damit auf „Facebook geprahlt“ hätte. Hierzu stelle ich richtig:

Ich habe niemals an einem „Lasertag-Wettkampf“ teilgenommen. Dieses hat der Redakteur der BILD-Zeitung frei erfunden.
Ich habe im Januar diesen Jahres lediglich ein einziges Mal mit engen Freunden gemeinsam das Spiel „Lasertag“ ausprobiert.
Dabei ist ein Foto der Gruppe entstanden, das ich auf Facebook im privaten Bereich meines Profils, lediglich für Freunde einsehbar, eingestellt hatte.
„Geprahlt“ habe ich aber weder dort, noch sonst irgendwo mit diesem Foto, noch in dem dazugehörigen Text.

Auch dieses ist eine unzulässige Erfindung des BILD-Redakteurs Robin Mühlebach. Zudem ist meine Stellungnahme zu dem Vorgang von ihm unzulässig verkürzt und damit in verzerrender Weise zitiert worden.
Ich habe mich in Wirklichkeit klar gegen die von vornherein auf eine diffamierende Darstellung angelegte Recherche und Berichterstattung der BILD gewehrt, die einzig dazu dienen sollte, mir persönlich und der SPD politisch zu schaden.

Der Redakteur Robin Mühlebach wollte ursprünglich sogar wahrheitswidrig berichten, dass ich gemeinsam mit Schülern der Albertville-Realschule „Paintball“ spielen gewesen wäre.
Dagegen habe ich mich jedoch genauso verwahrt, wie gegen den Vorwurf, dass ich Opfer des Amoklaufes von Winnenden verhöhnen oder Überlebende und ihre Angehörige verletzen wollte.
Davon will ich mich auch an dieser Stelle auch noch einmal ausdrücklich distanzieren!

Dass durch die Verbreitung eines privaten Fotos aus meinem engen Freundeskreis und einer skandalisierenden Berichterstattung
nunmehr ein anderer Eindruck erweckt werden soll, tut mir sehr leid. Denn sowohl meine Schüler, wie auch die Vertreter der Initiative der Überlebenden in Winnenden wissen,
dass ich mich gemeinsam mit ihnen und der SPD im Rems-Murr-Kreis entschieden für ein Verbot tödlicher Sportwaffen ausspreche.

Paul Alexander Eißele

 
 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

NOFnpmmdrrwcE

BlSM8Q Im obliged for the article.Thanks Again. Much obliged.

Autor: awesome seo thing, Datum: 15.12.2013


Canada Red canada goose vest

hello, i recently downloaded the moneycontrol income app for my mac, i cannot seem to refresh the default 1500 dollar bank balance that is already on there. how do i start it all fresh? Canada Red canada goose vest http://nielsryde.dk/Kager/parka.aspx

Autor: Canada Red canada goose vest, Datum: 09.12.2013


2013 Black Friday Camrose Parka

I was glad to post this on facebook as well. 2013 Black Friday Camrose Parka http://www.rbianchini.it/img/blackfriday.aspx?4

Autor: 2013 Black Friday Camrose Parka, Datum: 26.11.2013


Canada Goose Youth Tundra Bib Pants Red

I can`t read the most part o text, is site down? Canada Goose Youth Tundra Bib Pants Red http://cansuyuhayvancilik.com.tr/Eng/index.asp

Autor: Canada Goose Youth Tundra Bib Pants Red, Datum: 20.11.2013


Canada Goose Suede Shearling Pilot Hat Black

Thanks a lot for sharing this with all of us you actually know what you are talking about! Bookmarked. Please also visit my web site =). We could have a link exchange agreement between us! Canada Goose Suede Shearling Pilot Hat Black http://www.webvidal.ru/2013/drug/index.asp?id=14

Autor: Canada Goose Suede Shearling Pilot Hat Black, Datum: 12.11.2013


ALKZTPEYHoeBJU

JVHd61 A round of applause for your article.Really thank you! Awesome.

Autor: take a look at it!, Datum: 26.10.2013


qxSjPEsIFYhaHIn

shJi2V Awesome article.Really looking forward to read more. Keep writing.

Autor: take a look at it!, Datum: 26.10.2013


YyORfxelBdomC

Imekic I am so grateful for your article post.Thanks Again. Fantastic.

Autor: take a look at it!, Datum: 24.10.2013


NVbnuXmBfkcpewjiEXz

GT8sd5 Im obliged for the article.Much thanks again. Awesome.

Autor: smashing top seo, Datum: 24.10.2013


wholesale nfl nike jerseys

I was very pleased to search out this internet-site.I wished to thanks in your time for this excellent learn!! I positively having fun with each little little bit of it and I've you bookmarked to check out new stuff you blog post. wholesale nfl nike jerseys http://www.viajefindeestudios.com/imagenes/productos/readme.aspx?5

Autor: wholesale nfl nike jerseys, Datum: 15.10.2013


Redakteur

Zu ihrem Leserbrief in der WKZ und der "Anmerkung" unten auf dieser Seite kann ich nur sagen: Das ist ja lustig. Der Jagdbogen ist in Deutschland überhaupt nicht verboten. Im Gegenteil: er gilt als Sportgerät und unterliegt keinerlei Restriktionen. Das Hobby gilt als extrem ungefährlich, weil das Schießen auf ausgewiesenen Parcours stattfindet. Jung & Alt begeistern sich für diesen Sport. Falls Sie Lust haben, nehme ich Sie gerne mal mit auf den Parcours. Gruß, Mühlebach

Autor: Robin Mühlebach, Datum: 21.09.2013


Anmerkung!

Anders übrigens als der Redakteur der BILD-Zeitung Robin Mühlebach, der offenbar das gefährliche und in Deutschland daher auch verbotene „Jagdbogen-Schießen“ als „Hobby“ betreibt! (http://kress.de/kresskoepfe/kopf/profil/9779-robin-muehlebach.html)!

Autor: Joscha Klüppel, Datum: 19.09.2013