Share

 

Counter

Besucher:451966
Heute:49
Online:1
 

Jusos Rems-Murr laden zur Europadiskussion

Ankündigungen

Eurokrise und kein Ende!?
Ist ein Crash der gemeinsamen Währung noch zu verhindern?
[==> Veranstaltung auf Facebook]
Die eigentliche Hauptursache der Euro-Krise wird in Deutschland nach wie vor nicht verstanden. Entsprechend führen alle bisherigen, vor allem von deutscher Seite initiierten Rettungsmaßnahmen zum Erhalt des Euro (radikale Sparpolitik, Rettungsschirme, Fiskalpakt) zu keiner dauerhaften Lösung. Auf eine falsche Diagnose kann keine systematisch erfolgreiche Therapie aufgebaut werden. Friederike Spiecker erläutert in ihrem Vortrag, woran die Europäische Währungsunion eigentlich krankt und wie eine kurzfristig wirksame und langfristig tragfähige Lösung der Euro-Krise aussehen muss.

Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und eine ausführliche Diskussion.

Friederike Spiecker ist Diplom-Volkswirtin und hat in den 1990er Jahren in der Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin unter Heiner Flassbeck ihr Handwerk in Makroökonomie und Konjunkturprognose gelernt.
Heute arbeitet sie als freie Wirtschaftspublizistin zu nationalen wie internationalen Fragen der Wirtschaftspolitik. Ihre Veröffentlichungen und Vorträge sind auf ihrer Homepage unter www.fspiecker.de zugänglich.

AWO Fellbach e.V.
Gerhard-Hauptmann-Straße 17
70734 Fellbach

 
 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

WAgfsTcxdeenC

Ich bin in keinem Verein, weil ich in mnieer Ne4he nur Fudfball und Sportvereine kenne.Ich bin aber Mitglied in einem Fanclub und dort gefe4llt es mir sehr und es macht auch verdammt viel Spadf mit Leuten zu sprechen und zu treffen die die selben Interessen haben wie ich.

Autor: Nancy, Datum: 18.07.2012


ovyVbxUCyAfJqFwGZ

Ich bin auch der Meinung das es genug andere Vereine gibt, in denen man senein Interessen nachgehen kann. Wer sich schlau macht findet sicher in einem passenden Verein Anschluss.Mirror, erkle4re du mir aber mal was du gegen einen Mitgliedsbeitrag hast, warum nur Leute in deinem Alter in dem Verein sein sollen und wie du ste4ndige Werbung der Vereine bezahlen mf6chtest

Autor: Olympia, Datum: 18.07.2012


pkJvtTfiRRenbeJyc

Sehr gut! Klare Ansage zu den Themen. Und die Themen nicht nur innerparteilich, sdonern auch noch mit kommunalen Bezug (Liederbfccher, Kommunalwahl). Das solltet Ihr fortffchren- mit hoffentlich immer mehr (jungen!) Mitstreitern! Das heutige OTZ-Wahlforum hat gezeigt, dass auch Greiz dringend die Piraten braucht. Denn es ging mehr als einmal um die seit Jahrzehnten fehlende Transparenz.

Autor: Salim, Datum: 16.07.2012