Share

 

Counter

Besucher:452036
Heute:49
Online:1
 

Informationsabende zum Asylrecht in Deutschland

Pressemitteilungen

Die Juso AG Schorndorf lädt in der nächsten Woche zu zwei Informationsabende zum Thema Asylrecht ein. Am Montag, 2. Juni, findet um 19 Uhr in der Karl-Wahl-Begegnungsstätte (Augustenstraße 4, Schorndorf) ein offenes Gespräch mit Asylsuchenden, die im Übergangswohnheim in der Wiesenstraße leben, statt. Es stehen ihre persönlichen und teilweise grausamen Erlebnisse in ihrem Heimatland, die zur Flucht geführt haben, ihr Weg nach Deutschland und ihre Erfahrungen bei uns im Mittelpunkt. Moderiert werden die persönlichen Geschichten vom Sprachhelfer, Rolf Steiner.
Am Donnerstag, 5. Juni, findet um 19 Uhr im Kesselhaus in Schorndorf die zweite Veranstaltung statt. Vera Kohlmayer-Kaiser, stellv. Vorsitzende des baden-württembergischen Flüchtlingsrats wird dabei die rechtliche Situation von asylsuchenden Menschen genauer beleuchten. Anschließend soll sich eine offene Frage- und Diskussionsrunde anschließen. Es soll geklärt werden, inwiefern das bestehende Asylrecht zeitgerecht ist und welche Veränderungen wünschenswert sind.